Freitag, 17. November 2017
   
Schrift
Login

Kursort

Alle Kurse finden im frjz-Tanzraum an der Zürichstrasse 30, 8610 Uster statt:

frjz

Kursstufen

Anfängerkurs

Der Kurs 1 richtet sich an Anfänger, wobei erste Erfahrung in Paartänzen von Vorteil (aber nicht Voraussetzung) ist. In diesem Kurs werden die Grundtechnik der Führung und des Geführt-werdens, 6-Count- und 8-Count-Grundschritt sowie Basisfiguren unterrichtet. Zudem wird das Musikverständnis für Swing & Boogie Woogie geschult. Ein Anfängerkurs, der es in sich hat.

  • Kosten: CHF 110.– pro Person für 6 x 90 Minuten
  • Voranmeldung erwünscht (siehe Kontakt)

Fortsetzungskurse

Im Kurs 2 wird weiter an der Festigung der Basis, der Führung, der Schritttechnik sowie der Musikalität gearbeitet. Der Kurs 2 wird in verschiedenen «Ausführungen» angeboten: A, B, C, D etc. Diese Kurszyklen sind vom Schwierigkeitsgrad her identisch (beginner-intermediate) und bauen auf dem Kurs 1 auf. In jedem dieser drei Kursen lernst du unterschiedliches Figurenmaterial, um dein Tanzen abwechslungsreich zu gestalten. Dazu gehören führbare 6- und 8-Count-Basisfiguren, tänzerische Elemente für die Interpretation der Musik sowie Figuren mit dem gewissen Wow-Effekt. Jedes Kursmodul hat seinen eigenen Charakter.

  • Kosten: CHF 110.– pro Person für Kurse, die 6x 90 Minuten dauern
  • Voranmeldung erwünscht (siehe Kontakt)

Intermediate Level

In der Kurs 3-Reihe festigen wir das Gelernte aus den Kursen 1, 2A, 2B, 2C etc., bringen Technik und tänzerische Elemente in einen erweiterten Kontext und reichern unser Tanzen mit neuen Figuren und der so wichtigen Extraportion Tanzerfahrung an. Mitunter kann man im Kurs auch mal das Gefühl bekommen, dass man keinen Kurs sondern ein Training absolviert. Die Bezeichnung "Kurs 3" ist – im traditionellen (Tanzschul-)Sinn verstanden – eine glatte Untertreibung: Die Kursteilnehmer haben idealerweise vier bis sechs Kurse (z.B. Kurs 1, 2A, 2B, 2C) bei uns in Uster besucht oder können auf einen entsprechenden Tanzerfahrungsschatz zurückgreifen und haben mindestens 1 Jahr fleissig Swing/Boogie/Lindy getanzt und am eigenen Tanzen "gearbeitet".

Wir richten uns mit der Kurs 3-Serie an Tänzer auf dem «Intermediate Level», jedoch werden auch fortgeschrittenere Tänzer bei dieser Kursreihe bestimmt auf ihre Kosten kommen. Wir bieten den Kurs 3 in mehreren Modulen an. Dies erlaubt den teilnehmenden Tänzern mehr als ein Kurs mit dem selben Schwierigkeitsgrad zu besuchen, ohne genau das selbe Material aus dem vorhergehenden Kurs wiederholen zu müssen. Im einen oder anderen Kurs 3-Modul haben wir auch schon eine Tanzshow einstudiert.

Login